Im Internet oder Fachhandel

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Anforderung der Interessenten bieten die verschiedenen Herstellermarken mittlerweile eine große Anzahl diverser Küchenmaschinen aus Edelstahl, Kunststoff und Co unterschiedlich hoher Kapazität an. Jetzt heißt es einen kühlen Kopf zu bewahren, denn es ist auf keinen Fall eine einfach zu lösende Aufgabe, die zu sich passende Küchenmaschine zu finden. Kein Wunder, denn die vielzähligen Funktionen, der verschieden bestückte Lieferumfang sowie Marke, Design und Leistung variieren von Modell zu Modell und auch die Preise gehen so weit auseinander, dass die Entscheidung oft besonders schwer fällt. Das betrifft natürlich ebenfalls die Funktionen. Kneten bzw. Das Verarbeiten von Teig in einer Rührschüssel, Zerkleinern, Rühren, Schneiden, das Mixen mit dem Mixer je nach Prototyp warten hier tolle Funktionen der unterschiedlichen Geräte und Zubehör kann je nach Produkttyp auch noch bestellt werden.  Doch wo genau sollte man sich nach einer Küchenmaschine umschauen? Im Internet oder doch lieber im Fachhandel?

Fachhandel

Vor allem die ältere Generation an Interessenten geht auch heute noch den Weg in den Fachhandel, um sich mit technischen Geräten auszustatten. So auch bei der Küchenmaschine. Das natürlich nicht ohne Grund, doch ist man hier schlussendlich besser beraten?

Die Vorteile bei dem Kauf in einem Fachhandel liegen klar auf der Hand. Hier können Interessenten das Gerät ganz klar sehen, anfassen und ein erstes Gefühl für die Küchenmaschine sowie das Zubehör bekommen. Nun ist hier auch die Beratung gegeben. Fachangestellte können Interessenten und potenziellen Käufern also einiges über das Gerät erzählen. Doch was können sie berichten, über was sich Nutzer nicht selber informieren können? Einer der wichtigsten Vorteile ist die Tatsache, dass Käufer im Fachhandel einen direkten Ansprechpartner haben. Funktioniert mal etwas nicht so, wie es soll oder muss ein Teil ausgetauscht werden, so ist der Gang in den entsprechenden Fachhandel natürlich viel einfacher. Das auch dann, wenn das Gerät innerhalb der Garantiezeit kaputt gehen sollte oder man eine neue Rührschüssel braucht mit der passenden Anzahl an Liter benötigt.

Von Nachteil ist allerdings das doch sehr begrenzte Angebot an unterschiedlichen Küchenmaschinen. Viele Herstellermarken gibt es also erst gar nicht, sondern meistens nur die gängigen Geräte von Bosch, Kenwood und Braun. Neben  Bosch oder Kenwood finden Interessenten hier also keinerlei Vergleichsprodukte, wie es im Internet der Fall ist. Wer seine Küchenmaschine im Fachhandel kaufen möchte, bekommt also nicht mal annähernd ein so großes Angebot wie im Internet. Kein Wunder, denn hier sind natürlich die Lagerkapazitäten sehr begrenzt, sodass immer nur eine begrenzte Anzahl vorgestellt werden kann. Auch die Zubehörteile sind hier natürlich oftmals nicht so vorhanden wie in den verschiedenen Shops im Internet. Zusätzlich sind die Preise im Fachhandel in der Regel höher als bei diversen Onlinehändeln. Das hat damit zu tun, dass hier die Konkurrenz nicht so groß ist. Außerdem sind im Internet und für die Onlineanbieter oft die Lagerkosten nicht so hoch und auch die Miete für das Geschäft natürlich entfällt.  Hinzu kommt, dass sich Interessenten natürlich an die individuellen Zeiten der Geschäfte gebunden. Zusätzlich gibt es bei einigen Fachhändlern immer nur bestimmte Herstellermarken, welche dort angebunden sind, sodass Interessenten im Zweifelsfall in unterschiedliche Läden müssen. Für Nutzer, die in der Freizeit nur wenig Kapazität über haben, ein starkes Nachteil.

Internet

Im Internet finden Nutzer mittlerweile alles, was das Herz begehrt und das ausnahmslos. So auch die Küchenmaschinen von Bosch, Braun und vielen weiteren Herstellermarken, welche eventuell im ersten Moment gar nicht so bekannt sind.. Durch die vielen Vorteile beim Onlinekauf ist dieser zum echten Trend geworden, sodass immer mehr Menschen sich dazu entscheiden, ihre gewünschten Produkte online zu bestellen, sodass sie auch die Küchenmaschine online kaufen.

Der Nachteil ist natürlich, dass man die Küchenmaschine nur auf Bildern sieht oder sich ein Video zu den unterschiedlichen Artikeln anschauen kann. Produktvideos zeigen die Küchenmaschine oft im Einsatz, sodass man hier durch das Prüfen der Videos einen ersten Eindruck gewinnen kann. Das hier doch so große Angebot an unterschiedlichen Küchenmaschinen kann natürlich die Wahl deutlich erschweren. Während der Fachhandel immer nur einzelne Maschinen hat, zwischen denen sich Nutzer nun entscheiden müssen, gibt es im Internet unzählige Variationen aus Edelstahl, Kunststoff und auch mit unterschiedlichen Kapazitäten, welche im Übrigen per Liter angegeben werden. Natürlich ist es hier auch schwerer, den passenden Ansprechpartner bei Problemen zu kriegen. Sollte das Gerät mal defekt sein, so muss es zurückgeschickt werden, was für viele Nutzer natürlich nicht besonders einfach ist.

Die Vorteile bei einem Kauf der Küchenmaschine im Internet überwiegen jedoch. Eine gigantische Auswahl an allen Modellen, welche von den verschiedenen Herstellermarken hergestellt wurden können hier, oftmals günstiger als im Handel, bestellt werden. Das liegt an der Tatsache, dass die Mieten für Geschäfte wegfallen und auch die Lagerkosten oft geringer sind. Nicht zu vergessen die wahnsinns Konkurrenz zwischen den einzelnen Händlern, die im Internet herrscht. Auch die Zubehörteile lassen sich im Internet optional wesentlich einfacher nachbestellen und echte Testberichte zu den einzelnen Modellen von Nutzern können zusätzlich über die verschiedenen Vor- und Nachteile berichten, welche die Maschine in der Bedienung und den Funktionen aufweist und für wie viele Personen die Literanzeigen reichen. Des Weiteren werden bei den Maschinen alle wichtigen Daten angegeben, sodass die Interessenten diese prüfen können. Es ist also direkt ersichtlich, ob die Modelle Rühren können, Zutaten zerschneiden und auch ob ein Mixer im Zubehör enthalten ist. Ob die Kochfunktion besteht oder wie viel Rührschüssel Kapazität, bemessen in Liter, vorhanden ist. Des Weiteren wird in den Shops ebenfalls angezeigt, was Nutzer zu den Küchenmaschinen von Kenwood, Bosch und Co. noch an Zubehör bestellen können. Zusätzlich gibt es hier keinerlei Öffnungszeiten, an die man sich zu halten hat. Interessenten können ganz bequem vom Sofa aus shoppen gehen. In Jogginghose und dem Kaffe, nach einem harten und stressigen Tag im Beruf ist es also auch nach Ladenschluss möglich, sich eine passende Küchenmaschine online zu kaufen. Anschließend wird diese ganz bequem und komfortabel zur Wunschadresse geliefert, ohne das man sich um den Transport kümmern muss.

Fazit

Die Frage, ob die neue Küchenmaschine nun im Fachhandel oder doch im Internet bestellt werden soll, muss schlussendlich jeder für sich entscheiden. Hier spielt es nun natürlich auch eine Rolle, ob sich Interessenten schon festgelegt haben, was die Geräte können sollten. Ob nun mit Kochfunktion oder doch nur zum Kneten von Teig. Zum Schneiden oder Rühren, mit einer Rührschüssel mit extra viel Rührschüssel Kapazität oder zum reinen Zerkleinern und Reiben unterschiedlicher zutaten, je nach Produkttyp sind diese ja sehr verschieden und nicht alle Modelle verfügen über die gleichen Funktionen. Schaut man sich die Vor- und Nachteile beider Seiten jedoch genauer an, überzeugt der Onlinekauf in vielen verschiedenen Punkten. Beim Einkauf über das Internet haben Nutzer nicht nur eine wesentlich größere Auswahl, sondern können auch das Zubehör ganz bequem nachbestellen und das selbst von Modellen, die beim Fachhändler vielleicht nicht mehr zu kaufen sind. Auch die Tatsache, dass man hier beim Kauf nicht nur jede Menge Zeit, sondern auch bares Geld spart, sind Punkte, die ganz klar für den Kauf im Internet sprechen und gegen den Gang zum Fachhändler.

MENÜ